Was tut der StuRa eigentlich?

Redaktion: Sandra Schulze || Datum: 27.11.2018

Der StuRa setzt sich aus studentischen Vertretern aller Fachbereiche zusammen und bildet die Kontaktstelle zwischen den Studis und der HoMe. Was genau aber die Aufgaben des StuRa sind und wie Ihr Euch engagieren könnt, lest Ihr hier.

einige Vertreter des aktuellen StuRa der HoMe

Von links nach rechts: Ivette Witkowski, Jonas Wehling, Christopher Köhler, Sten Richter, Ida Marie Schwerin, Kai Ende, Alexander Schlünz

Was sind die Aufgaben des StuRa?

„Der Studierendenrat stellt die Kontaktstelle zwischen Studierenden und Hochschule dar. Das Gremium, welches sich aus elf Studierenden der verschiedenen Fachbereiche zusammensetzt, tagt etwa 14-tägig.

Der StuRa vertritt die Studierenden innerhalb und außerhalb der HoMe und hat die Aufgabe der Überschauung und Einmischung in hochschulpolitische Entscheidungen. Weitere Themenbereiche im Verantwortungsbereich des Studierendenrates sind beispielsweise das Semesterticket, die Organisation von Veranstaltung sowie der Kontakt zwischen den Gremien und mit den Studentenclubs. Außerdem kann der Rat kulturelle, soziale und sportliche Belange sowie Projekte von Studierenden finanziell unterstützen.“

Welche Ziele habt Ihr für die aktuelle Legislaturperiode?

„Als oberstes Ziel wollen wir das kulturelle und soziale Leben der Studierenden bereichern und für die Bedürfnisse der Studierenden einstehen.“ StuRa HoMe, November 2018

„Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die Angebote die es bereits gibt, besser kommuniziert und aufeinander abgestimmt werden. Ebenso wollen wir erreichen, dass die Angebote besser an die Bedürfnisse der Studis angepasst werden.

In diesem Semester beschäftigen wir uns deshalb mit der aktuellen Bibliothekssituation und den Bedingungen des Semestertickets.

Außerdem wollen wir Ansprechpartner sein, wenn Studis Schwierigkeiten oder Fragen haben. Aus diesem Grund ist ein weiteres Ziel in dieser Legislaturperiode, der Ausbau unserer Öffentlichkeitsarbeit. Hierfür arbeiten wir aktuell an einer Facebook-Seite, der Hochschulwebsite und in dem Ersti-Timer.

Mit den verschiedenen Gremien der HoMe wollen wir noch enger zusammenarbeiten und planen in den folgenden Semestern auch gemeinsame Veranstaltungen.

Wir wollen Studierende aktiv unterstützen und beschäftigen uns aktuell auch mit verschiedenen Möglichkeiten eines Studierendenfonds. Ebenso wollen wir uns für eine bessere Informationsvermittlung zum Thema Stipendien einsetzen.

Projektumsetzungen sowie das Engagement von Studierenden wollen wir aktiv fördern – Dafür gibt es die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung von Projekten, die einen Bezug zur HoMe bzw. den Studierenden haben (thematisch, örtlich etc.).

Das Haus der Studierenden wollen wir noch mehr als Treffpunkt für Studierende etablieren und Nutzung der Räumlichkeiten durch die Studierenden erhöhen.“

Wie können interessierte und engagierte Studis bei Euch mitwirken?

„Die Wahlen für die verschiedenen Gremien finden immer im Sommersemester statt. Damit die Einarbeitung in die Gremien besser funktioniert wollen wir anstreben, dass diese am Anfang des Sommersemesters stattfinden können.

Grundsätzlich können sich alle Studierenden, die Mitglied der Studierendenschaft sind, für die Wahl aufstellen und in ein Gremium wählen lassen. Gewählt wird immer für ein Jahr (sprich zwei Semester).

Es ist aber auch möglich, sich bei uns zu engagieren, ohne Teil des aktuell gewählten Studierendenrates zu sein. Wenn jemand eine Idee hat oder ein Thema, welches ihn oder sie besonders interessiert, kann er oder sie sich auch einfach unverbindlich mit uns über Facebook, persönlich oder per Mail in Verbindung setzen und wir überlegen dann gemeinsam, welche Möglichkeiten es gibt dieses Thema anzugehen.

Unsere Sitzungen sind öffentlich und werden über unsere Facebook-Seite bekannt gegeben. Somit können interessierte Studierende gern auch an den Sitzungen teilnehmen und sich aktiv einbringen.“

Wo findet man Euch?

„Unser Büro befindet sich derzeit noch im Gartenhaus. Eine feste Sprechzeit gibt es nicht, jedoch kann über Facebook oder per Mail ganz einfach ein Treffen oder ein Telefonat vereinbart werden.

Wir arbeiten aktuell noch an einem ausführlichen Hochschulauftritt, der im Laufe des Semesters alle wesentlichsten Informationen bieten soll.“

Kontaktinformationen StuRa

Mail: stura(at)hs-merseburg.de

Telefon: +49 3461 46-2769

Facebook

Hochschulwebsite

Mehr über die aktuellen Vertreter des Gremiums und ihr Antrieb für ihr Engagement, erfahrt Ihr am 11. Dezember hier auf unserem Blog!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *