69. Bundesfachaftenkonferenz in Jena

Autorin: Sandra Schulze || Datum: 20.12.2019

Die Fachschaftsvertreter unseres Fachbereiches haben in diesem Semester an einer 5-tägigen Konferenz mit anderen Fachschaften aus dem gesamten Bundesgebiet teilgenommen. Ziel des Events war es, einen Austausch unter den Teilnehmern zu verschiedenen Themen zu ermöglichen und das Netzwerk untereinander stärker auszubauen.

Die Konferenz fand vom 30. Oktober bis 03. November 2019 im thüringischen Jena statt. Insgesamt haben sich 69 Fachschaften aus 15 Bundesländern für die Veranstaltung angemeldet. Die Fachschaftsvertreter des Fachbereiches Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften der Hochschule Merseburg waren Isabel Bittner, Sebastian Löwe und Alexander Heinze.

Die Ausgestaltung der Konferenztage beinhaltet verschiedene Seminare, Workshops, Fachvorträge und Exkursionen. Die Themen reichten hier von „Service einer Fachschaft“ über „Studienfahrten“ bis hin zu „Nachhaltige Partys“. Immer mit dem Fokus des Austausches von Ideen und Erfahrungen. Es wurden verschiedene Konzepte vorgestellt und gängige Praxis von Fachschaftsmitgliedern diverser Hochschulen und Universitäten berichtet. Zu den Fachvorträgen waren verschiedene Vertreter aus Wirtschaft und Politik geladen.

Die Fachschaftsmitglieder konnten sich innerhalb dieser Konferenz in verschiedenen Themenbereichen weiterbilden und die gesammelten Ideen und Eindrücke für Ihre Arbeit am Fachbereich WIW mitnehmen. Die Vernetzung der Fachschaften im gesamten Bundesgebiet, soll einen weiterführenden Austausch ermöglichen und die Arbeit der Fachschaften auch über die Ländergrenzen hinaus vorantreiben.

Die nächste Konferenz findet im Wintersemester 2019/2020 an der HTW Dresden statt.

Weiterführende Informationen zur Bundesfachschaftenkonferenz findet Ihr hier. (externer Link)

Weiter Info zu unserem aktuellen Fachschaftsrat findet Ihr hier. (externer Link)

Eine kleine Vorstellung der studentischen Vertreter des Fachschaftsrates Wirtschaftswissenschaften und Informationswissenschaften könnt Ihr hier nachlesen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *